Zum Jahresbeginn 2022

Bitte beachten Sie, dass infolge der Pandemie unser Programm erst
im März beginnt. Wir hoffen auf bessere Zeiten und f
reuen uns auf
anregende und schöne Begegnungen mit Ihnen im neuen Jahr.

Herzliche Grüsse
Ihr Kulturgi-Team:
Vera Wernli, Nancy Roth, Andrea Vizzarro,
Rita M. Müller, Stéphanie Tschanz

12. März 2022

The Red Hot Serenaders Orchestra

Vintage blues and swing

Rainer Wöffler (D) und Tanja Wirz (CH) spielen seit 2011 gemeinsam den Blues, Swing und Ragtime der 20er- und 30er-Jahre, auf zahlreichen Vintage-Saiteninstrumenten und mit zweistimmigem Gesang. Rainer Wöffler gehört seit Jahrzehnten zu den Top-Gitarristen des akustischen Blues in Deutschland und ist als hervorragender Slide-Gitarrist bekannt, Tanja Wirz spielt alle möglichen Saiteninstrumente von der Banjolele bis hin zum Kontrabass und begeistert mit ihrer ausdrucksstarken und jazzigen Stimme. Nun machen sich die beiden auf die Spuren der spontan improvisierenden Strassenbands von New Orleans, zusammen mit einer Bläsertruppe, die es in sich hat: Alexander Etter und Kniri Knaus von den «Small Town Kids», Jonas Knaus und Alexander Gsponer von «Les Solörs» und schliesslich Fabio Bianchi von den «Mojo Workers».

Let the good times roll!

Rainer Wöffler – Gitarre, Mandoline, Ukulele & Gesang
Tanja Wirz – Gitarre, Banjolele & Gesang
Alexander Etter – Trompete
Jonas Knaus – Klarinette, Bluesharp & Klavier
Kniri Knaus – Posaune & Bluesharp
Alexander Gsponer – Washboard
Fabio Bianchi – Sousaphon


Samstag, 12. März 2022
Konzertbeginn 20.00 Uhr
Türöffnung 19.15 Uhr

Im Bauernhaus an der Limmat, Turgi
Mit Barbetrieb

Eintritt 25.00 / SchülerInnen, StudentInnen 15.00

Kulturgi_Covid19_Schutzkonzept2.pdf           reservation

Armstrong - ein Puppenspiel

Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Frei nach dem gleichnamigen Buch von Torben Kuhlmann.

Am 20. Juli 1969 setzte der erste Mensch einen Fuss auf den Mond. Aber waren die Menschen wirklich die ersten?
Bereits 14 Jahre früher beobachtet eine kleine, wissbegierige Maus jede Nacht den Mond durch ein Fernrohr und kommt zu der Überzeugung, dass der Mond aus Stein ist und von der Sonne angeschienen wird, während ihre Artgenossen immer noch glauben, dass er ein riesiger Käse sei.
Sie fasst einen grossen Entschluss: Sie wird als erste Maus zum Mond fliegen!
Doch damit beginnen erst die Probleme. Welche Kraft bringt die Maus auf den Mond? Wie kann man dort oben im luftleeren Raum atmen? Und als wäre das nicht genug, suchen jetzt auch noch die Menschen nach der kleinen Maus.
Wird sie alle diese Probleme lösen können und die Reise zum Mond schaffen?

Spiel: Sven Mathiasen
Regie: Josef Faller
Künstlerische Mitarbeit: Eva Kaufmann
Figuren: Theater Ferdinand


Sonntag, 24. April 2022, 16.00 Uhr                                                      
Dauer: 50 Minuten

Für alle ab 5 Jahren

Türöffnung um 15.30 Uhr
Bauernhaus an der Limmat, Turgi                                     

Eintritt: Kinder CHF 5.00 / Erwachsene CHF 15.00  mit Covid-Zertifikat.reservation
Covid_Schutzkonzept_September_2021.pdf

8. Mai 2022

Kurgast

Ein Theaterstück mit Andreas Storm
Regie: Johanna Böckli

Zu den amüsantesten Texten Hermann Hesses gehört sein KURGAST. Diese Aufzeichnungen von einer Kur in Baden – Hesse stieg 1923 erstmals im Verenahof ab und kehrte jahrelang immer wieder in die Bäderstadt zur Kur zurück – sind «hinter einer halb scherzhaften Fassade mein persönlichstes und ernsthaftestes Buch», schrieb Hesse unmittelbar nach Beendigung der Niederschrift.

Grundlage der Inszenierung ist die Theaterfassung von KURGAST der Badenerin Johanna Böckli. Diese Eigenproduktion des Kurtheaters Baden wurde anlässlich der Wieder- und Neueröffnungen des Bäderquartiers gespielt.

Es spielt Andreas Storm, bekannt von den WORST SONGS und zahlreichen Gastspielen mit dem Theater Kanton Zürich.
Er wurde 1969 in Bremen geboren. Von 1992 bis 1995 besuchte er die Schauspiel Akademie Zürich. Von 1996 bis 1998 war er Ensemblemitglied des Badischen Staatstheaters Karlsruhe. Seit 1998 freischaffender Schauspieler, Regisseur und Sprecher in Zürich.


Samstag, 8. Mai 2022
im Bauernhaus an der Limmat, Turgi

Vorstellungsbeginn 19.00 Uhr
Türöffnung 18.15 Uhr
Mit Barbetrieb

Eintritt: 25.00 / für SchülerInnen und Studentinnen: 15.00

Wir empfehlen eine Platzreservation.reservation

Covid_Schutzkonzept_September_2021.pdf