Sugar and the Josephines in Turgi

«Sugar and the Josephines» bringen Jazz, Swing, Chansons und Soul aus der Welt der Evergreens in fünf Sprachen auf die Bühne. Sie spielen und «beswingen» mit viel Charme, Groove, Humor und kabarettistischem Flair, Songs aus von den 30er Jahre bis hin zur Gegenwart. Dabei begegnet das Publikum diversen Grössen der Musikgeschichte, wie zum Beispiel: Marlene Dietrich, Marilyn Monroe, Edith Piaf, Ella Fitzgerald, Ray Charles, den Beatles, Gabriela Ferri und vielen mehr. Das Quintett um die Sängerin Marion Weik vermag mit seiner unbändigen Spielfreude und der professionellen Bühnenpräsenz die Konzertbesucher von Jung bis Alt zu begeistern.

Die Band:
Marion Weik: Vocals, Performance
Steven Parry: Piano, Vocals
Benno Ernst: Guitar, Vocals, Percussion
Lukas Roos: Klarinette
Thomas Blättler: Double Bass

 
Freitag, 18. Oktober 2019, 19.00 Uhr im Bauernhaus
Bahnhofstrasse 24, 5300 Turgi
 
Türöffnung und Barbetrieb ab 18.30 Uhr
 
Eintritt: 25.00 / Ermässigt*: 15.00

*Schüler, Studenten, Senioren

 
reservation
 
 

Tags: Jazz, Sugar and the Josephines, Konzert in Turgi