Nepomuk Kuk in Kakophonia


Ein musikalisches Hörspiel für Kinder  reservation

Sonntag, 26. März
/ 16.00 Uhr
im Bauernhaus an der Limmat

Da wurde der Junge Nepomuk Kuk doch glatt vom Omelettenmeister in die Pfanne gehauen, dabei hatte er doch nur auf der Alp Gorda dem Geissensepp seine Drachen gehütet. Das geht doch nicht! Mit Hilfe eines Schneesturmes und der schönen türkisenen Fee gelingt es den Kindern den bösen Omelettenmeister zu besiegen. Ob der Drachen in die Mutter zurück verwandelt werden kann und ob Nepomuk Kuk die Prinzessin Tutu wirklich küsst? Doch alles wird gut: Glücklich vereint geniessen alle die friedlichen Abendstunden auf dem Ofenbänkli.

Das fantastische Abenteuer von Nepomuk Kuk erzählt Noëmi Lerch. (Text, Mond und Gitarre). Musikalisch begleitet wird die Geschichte von vielen kleinen und grossen Instrumenten, mit Soundeffekten und experimenteller Improvisation.
Es spielen Sara Käser (Cello, Säge, grosse Trommel) und Lino Blöchlinger (Basssaxophon, Cacophonator und anderen kleinen Instrumenten).

Eintritt:  Kinder 5.00 / Erwachsene: 10.00
Türöffnung: 15.30 Uhr

Tag der offenen Gärten

Machen Sie mit am Tag der offenen Gärten!
Sonntag, 11. Juni 2017

Besondere Anforderungen an den Garten gibt es nicht. Zu sehen sein soll die ganze Vielfalt der lokalen Gartenkultur. Sei dies ein verspielter Land­schaftsgarten, ein gepflegter Nutz- und Ziergarten oder ein verwildertes
Kleinod – halt einfach ihre private grüne Oase – welche sie ausnahmsweise
für ein paar Stunden, mit anderen Gartenliebhaberinnen teilen möchten.

Öffnungszeiten der Gärten: 
Morgens von 10.00 – 13.00 Uhr
Und / oder nachmittags von 13.00 – 16.00 Uhr

Zeigen Sie während den Öffnungszeiten Besuchern Ihren schönen
Garten, seien Sie auf Wunsch Gastgeber.

Kulturgi koordiniert diesen Tag, wirbt in Turgi mit Flyern und Pakaten und lädt am  Abend zum Konzert mit "Mala and the FyrMoon".

Sie möchten sich gerne anmelden oder haben noch Fragen?
Gerne per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vera Wernli wird sich bei Ihnen melden.
Wir – und viele Turgemer freuen sich über Ihr Mitmachen! Danke! 

Badener Vokalensemble & Trio L'art de Passage

Freitag, 12. Mai, 20.00 Uhr
im Bauernhaus an der Limmat


Bekannte Schweizerlieder werden in neu arrangierten Kompositionen und Improvisationen überraschend neu gehört, erhört und entdeckt.

Grundlage bilden Hits aus der von Otto von Greyerz zu Beginn des 20. Jahrhunderts herausgegeben Sammlung. Dem Chornamen Badener Vokalensemble verpflichtet, gerät die Neuinterpretation des "Riite, riite Rössli" zum herausfordernden Highlight, während die klangliche Passage des gesamten Konzerts das weite Spektrum von traditionellem Chorsatz, über jazzige Elemente bis hin zum Rap einschliesst.
Chorleitung: Martin Hobi
http://www.badener-vokalensemble.ch/index.php

Das Trio L'art de Passage  als kongenialer, musikalischer Partner führt die Schweizerlieder - und auch anderes - nicht nur in schwindelerregende Bergeshöhen, sondern darüber hinaus bis hin zu den sich übertürmenden (Klang-)Wolken.
(Tobias Morgenstern / Akkordeon, Stefan Kling / Klavier, Wolfgang Musick / Kontrabass) http://lartdepassage.de

Eintritt: Kollekte 

Türöffnung 19.30 Uhr

Newcomer Night 2.0


Wir suchen euch Newcomers!

Ihr macht super Musik, seid zwischen 14 und 25 Jahre alt oder
du bist ein/e engagierte/r MusikerIn oder SängerIn und trittst mit Playback auf?
Ihr wollt im Bauernhaus auftreten?


Nichts wie los! Meldet euch mit einem Video (ca. 3-5 Minuten) an bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmelde-/Einsendeschluss: 30. Juli 2017

3 Bands/Solo-Sänger bekommen Ende Oktober die Chance, je 15 Minuten aufzutreten.
Kulturgi entscheidet wer auftreten darf bis am 31. August 2017

Auftritt: am Samstag, 28. Oktober 2017, ab 20 Uhr
Die Soundanlage wird von unseren Special Guests des Abends, den „Bowlerhats“ aus Brugg, zur Verfügung gestellt!


Viel Glück!